Direkt zum Inhalt

  • CLOSE-UP: WERKSTATT


    • Diskursanalyse und Filmanalyse

      Aufgegriffen in der zweiten, völlig überarbeiteten und erweiterten Auflage des Handbuchs Qualitative Medienforschung (2017): der Vorschlag, für eine sozialwissenschaftliche Filmanalyse auf die Werkzeugkiste Michel Foucaults zurückzugreifen und auf diesem Weg die diskursive Wirklichkeitskonstruktion von Spielfilmen herauszuarbeiten.

  • WAS PASSIERT AUF FILM & GESELLSCHAFT?

    Film & Gesellschaft dreht sich um die Erforschung des Verhältnisses von Film und sozialer Wirklichkeit in Deutschland. Dokumentiert werden Bausteine zur Beantwortung filmsoziologischer Fragestellungen aus kommunikationswissenschaftlicher Sicht - in Form von Werkstattberichten, Abstracts von Publikationen und Vorträgen, Buchrezensionen sowie Literatur und Links. Dazu kommen Hinweise auf und Berichte über Veranstaltungen sowie Medienfundstücke. Film & Gesellschaft ist seit Sommer 2016 online und veröffentlicht regelmäßig neue Beiträge, zu finden auf der Startseite sowie dauerhaft in den Menüs.